Klettersteig- Dreier: Währingersteig, Drobilsteig und Mödlinger Klettersteig

Der heutige Vormittag stand aufgrund des perfekten Wetters ganz im Zeichen von Felsen und (recht einfachen) Klettersteigen. Zunächst war ich mit meinem Vater auf der Hohen Wand unterwegs, danach schauten wir am Weg zurück nach Wien noch auf eine Runde beim Mödlinger Klettersteig vorbei.

Alles in Allem ein super Vormittag, besonders der Währingersteig hat mir gut gefallen, wenngleich dieser ein wenig kurz ausfällt. Hier in aller Kürze ein paar Fotos und die beiden GPS Tracks:

Höhenunterschied: 327 m
Schwierigkeit: C
Länge: 4.9 km
Wegbeschaffenheit+Wetter: Super Wetter, einzelne Tritte schon recht abgeschliffen aber aufgrund der guten Steiganlage kaum Probleme. Etwas luftiger Übertritt in der Mitte des Steigs zu einer Leiter (“Schlüsselstelle”), diese ist mit etwas Schwung aber gut zu meistern.
GPS Track DOWNLOAD: Download (rechte Maustaste – “Ziel speichern unter”)

 

 

Höhenunterschied: 101 m
Schwierigkeit: B/C
Länge: 1,4 km
Wegbeschaffenheit+Wetter: super Wetter, schöner Steig, griffiger Fels
GPS Track DOWNLOAD: Download (rechte Maustaste – “Ziel speichern unter”)

 

Selfie vor dem Abmarsch zur Hohen Wand

But first let me take a selfie

Im unteren Teil des Währingersteigs

Im unteren Teil des Währingersteigs

Mein Vater am kurzen Quergang am Währingsteig

Mein Vater am kurzen Quergang am Währingsteig

Foto einer luftigen Querung am Währingersteig auf der Hohen Wand

Nette und luftige Querung am Währingstersteig

Tiefblick von der Hohen Wand und vom Währingsteig

Im Laufe des Aufstiegs hat man schöne Tiefblicke von der Hohen Wand

Foto vom Einstieg zum Drobilsteig

Beim Einstieg zum einfachen Drobilsteig

Netter Ausklang am Mödlinger Klettersteig

Netter Ausklang am Mödlinger Klettersteig