Gosauseen im Winterkleid

Ich habe mir schon vor der Anreise zu den Gosauseen gedacht, dass dies ein sehr schönes Platzerl in den Alpen darstellt. Dass es allerdings so schön werden würde, war dann doch nicht zu erwarten. Die Berge und Bäume angestaubt vom frischen Schnee, dazwischen aber noch satte Farben des gar nicht so lange zurückliegenden Sommers. Das alles sorgte für spannende Kontraste und eine einzigartige Stimmung. In diesem Fall störte auch der Nebel nicht sonderlich.

 

Traumhafter Blick über den Hinteren Gosausee zum Dachsteinmassiv

Traumhafter Blick über den Hinteren Gosausee zum Dachsteinmassiv

 

Hinterer_Gosausee_Panorama2_1800px

Panorama am verschneiten Hinteren Gosausee

Von Gosau aus führte die rund 5 stündige Wanderung (mit rund 30 Fotopausen) zuerst über den Vorderen Gosausee. Ein Relikt der Eiszeit, welches heute noch hauptsächlich unterirdisch durch Abflüsse aus dem Dachsteinmassiv gespeist wird.

IMG_5779_1000px

 

Blick über den Vorderen Gosausee

Blick über den Vorderen Gosausee

Danach folgte die – in unserem Fall ausgetrocknete – Gosaulacke, die hauptsächlich im Frühjahr bei Schneeschmelze oder bei starken Regenereignisse gefüllt wird. Dazwischen trocknet diese aber häufig völlig aus.

Das eigentliche Prunktstück dieser Wanderung stellt aber der Hintere Gosausee dar. Eingebettet zwischen der Nordseite des Dachsteinmassivs mit Blick auf massive Felswände und Gletscher auf der einen, sowieso dem nicht minder beeindruckenden, sehr schroffen Gosaukamm auf der anderen Seite, liegt dieses Juwel der Alpen. Im Sommer ist es dort sicher recht hektisch. Im Übergang vom Spätherbst zum Winter liegt aber eine wirklich beeindruckende Stille über diesem Ort, welche nur zwischenzeitlich von abbrechenden Felsstücken gestört wird.

Meine Wenigkeit am Hinteren Gosausee

Meine Wenigkeit am Hinteren Gosausee

Häuser am Hinteren Gosausee

Häuser am Hinteren Gosausee

IMG_5895_1000px

 

IMG_5892_1000px

 

Ein Wandergebiet, das ich uneingeschränkt empfehlen kann. Nachfolgend befinden sich noch ALLE FOTOS die ich mitgebracht habe in einer Gallerie zum Durchblättern, wenn man gerade ein paar Minuten Zeit hat 🙂 .

 

Zum Vergrößern der Bilder bitte einfach eines anklicken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *